Rohbau fertiggestellt

Früher als geplant wurde der Rohbau in Kalenderwoche 43 fertiggestellt. Der Beton brauchte rund zwei Wochen um zu trocknen, daher wurden die letzten Teile in Kalenderwoche 45 ausgeschalt. Die Versickerung wurde zum Teil schon verlegt, die Lichtschächte bei den großen Kellerräumen wurden gesetzt. Der nächste große Schritt ist nun das Fertigstellen der Tiefgaragenrampe sowie die Ausführung der südlichen Steinschlichtung. Die Arbeiten an der Dachabdichtung werden Mitte der Kalenderwoche 46 begonnen. Der wichtige Bauschritt „Dach dicht“ sollte Ende November abgeschlossen sein.


Im Januar 2019 wird mit dem Ausbau begonnen, während der Winterpause wird dem Gebäude das Trocknen mittels Bauheizung ermöglicht.

0 0
Feed