Kran aufgestellt, erster Teil der Bodenplatte fertiggestellt

Das Fundament des Baustellenkrans wurde am 12. Juli 2018 betoniert, da schon in der Nacht vom 18. Juli 2018 auf 19. Juli 2018 der Kran aufgestellt wurde. Der Kran musste mittels Mobilkran zum Teil in der Nacht aufgestellt werden, da es rund um den Flughafen Innsbruck eine Flugsicherheitszone gibt, in welcher keine Arbeiten durchgeführt werden dürfen. Hier finden Sie dazu einen Zeitungsartikel.

Es ist bereits ein großer Teil der Sauberkeitsschicht fertiggestellt, auf welcher die Bodenplatte liegt. Der erste Teil der Bodenplatte sowie die ersten Wände wurden bereits betoniert. Mit den Arbeiten liegt man voll im Plan und einem zügigen Voranschreiten der Arbeiten steht nichts im Wege.

0 0
Feed